Unsere Berater/Innen, die eine hohe individuelle Qualität und große Erfahrungen haben, bieten Ihnen die Möglichkeit einer ausführlichen Beratung und einer umfassenden Besprechung aller offenen Fragen zu folgenden Themen:

  • medizinische Rehabilitation (ambulante Behandlungsmöglichkeiten, manuelle Therapien, physikalische Behandlungsmaßnahmen, usw.)
  • spezielle Fach- und Spezialkliniken und Spezialisten für verschiedene medizinische Fachbereiche
  • Hilfebedarf im Pflegefall und Organisation von Pflegemaßnahmen sowie Unterstützungen im hauswirtschaftlichen Bereich
  • notwendige bauliche Anpassungsmaßnahmen
  • geeignete Hilfsmittel für die individuellen Bedürfnisse; Klärung möglicher Kostenträger
  • Anpassung eines Kraftfahrzeuges und Vermittlung geeigneter Firmen

 

Medizinisch

Medizinische Rehabilitation

Wir haben umfassende Kenntnisse in der Rehabilitation, vor allem auch über sehr viele Spezialkliniken und individuelle stationäre sowie ambulante Behandlungsmaßnahmen.

Unsere Kenntnisse entwickeln wir kontinuierlich durch regelmäßigen Kontakt mit medizinischen Hochschulen und Fachärzten weiter.

Vielfältige Kontakte zu leitenden Ärzten von Fachkliniken machen zeitnahe und individuelle Untersuchungstermine sowie Behandlungen möglich.

Bei der Abklärung zu speziellen Behandlungsmaßnahmen arbeiten wir auch mit Hochschulen zusammen, die uns bei Fragen zu einzelnen speziellen Behandlungsmethoden u.a. mit Recherchen auf wissenschaftlicher Basis unterstützt.

Selbstverständlich, wird auch die Frage der Kostenübernahme der jeweiligen Behandlungen mit abgeklärt.

 


 

Medizinisch

Pflegemanagement

Unsere Pflegeberater/Innen verfügen über sehr gute Kenntnisse in den Bereichen der praktischen Pflegedurchführung, auch im Bereich der Intensivpflege und im Bereich der Beatmungspflege.

Sie sind teilweise zertifiziert durch Zertifizierungsstellen (TÜV) bzw. durch Landesregierungen als gerichtlich beeidete Sachverständige bestellt.

Eine fundierte Abklärung des individuellen Hilfebedarfs dient als Basis und Voraussetzung für die individuelle Organisation von Hilfe und Pflege.

Wir können durch Pflegedienste geleistete Pflegemaßnahmen professionell begleiten und überwachen. Wir haben umfangreiche Kenntnisse der gesetzlichen Bestimmungen zu den einzelnen Leistungsansprüchen im Rahmen der gesetzlichen Sozialversicherung, insbesondere Pflegeversicherung.

Dies erlaubt es uns, Pflegeabrechnungen zu beurteilen und abzuklären.

Des Weiteren beraten wir umfassend zu Hilfs- und Verbrauchsmitteln und zu Möglichkeiten, diese - unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte - zu beziehen

Bei Bedarf können wir behilflich sein bei der Bestellung, Lieferung und der Zahlungsabwicklung

 

Arbeitsplatz

Berufskundliche Kenntnisse

Unsere fundierten berufskundlichen Kenntnisse erlauben es, über sehr viele Berufe zu informieren.

Leistungsproflle von Betroffenen vergleichen wir mit den jeweiligen Anforderungsproflen der beruflichen Tätigkeiten.
Die Frage, ob sich bestimmte Berufe/Berufsfelder eignen, beantworten wir professionell und umfassend.

Unser Netzwerkpartner greift auf arbeitsmedizinischem Gebiet unterstützend ein bei Bedarf.

Gerade in der Rehabilitation von schwerstverunfallten Personen mit multiplen schwersten Verletzungen verfügt unser Team über sehr große Erfahrungen.

 


 

Arbeitsplatz

Teilhabe am Arbeitsleben

Gesundheitliche Beeinträchtigungen haben oft Auswirkungen auf die Erwerbstätigkeit.
Uns ist es möglich, die Notwendigkeit von Anpassungen am Arbeitsplatz zu überprüfen oder eine berufliche Neuorientierung durchzuführen.

Für die Anpassung eines Arbeitsplatzes erheben wir das individuelle Leistungsvermögen des Betroffenen und erstellen einen Abgleich mit dem Anforderungsprofil der bisherigen Tätigkeit.

Wir prüfen dabei, ob die Betroffenen ihre bisherige Tätigkeit fortsetzen können und ob dazu technische oder organisatorische Veränderungen notwendig sind. Dabei arbeiten wir ggfls. mit den jeweiligen Betriebsärzten und den zuständigen Abteilungen des Betriebes intensiv zusammen.

Sofern tatsächlich eine berufliche Neuorientierung erforderlich ist wird selbstverständlich die jeweilige Eignung, Neigung und individuelle Situation des Einzelnen bei der gemeinsamen Entwicklung einer beruflichen Alternative berücksichtigt.

Unterstützung von Kindern und deren Familien

Familien

Die Rehabilitation und Versorgung von verunfallten Kindern und die Unterstützung der Familien und des sozialen Umfeldes bedarf einer speziellen sehr hohen fachlichen Qualifikation der Berater/Innen. Die Unterstützung und Rehabilitationsplanung unterscheidet sich deutlich von der Unterstützung von Erwachsenen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bei der Unterstützung von Familien und Kindern, haben wir vertiefende Kenntnisse und Beziehungen zu speziellen Fachkliniken für Kinder bundesweit und in Österreich entwickelt.
Daher können wir für diese besondere Personengruppe die bestmögliche Unterstützung und Rehabilitation anbieten.

Einzelne Berater unseres Teams betreuen Kinder und deren Familien kontinuierlich auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens schon mehr als 10 Jahre.

In diesen speziellen Situationen ist eine langfristige, kontinuierliche und vorausschauende Strategie der Rehabilitation notwendig sowie ein gewachsenes hohes Vertrauensverhältnis.

Dies können wir sicherstellen.

 


 

Versicherung

Ansprüche bei den Sozialversicherungen

Alle unsere Berater/Innen verfügen über vertiefende Kenntnisse über Leistungsansprüche im Bereich der Sozialversicherung; wie Rentenversicherung, Krankenversicherung, Gesetzliche Unfallversicherung, Pflegeversicherung, Arbeitslosenversicherung.

Hinzu kommen Kenntnisse bei Ansprüchen für Jugendliche, bei der Eingliederung für Menschen mit Behinderung sowie bei Leistungen nach dem Sozialhilferecht. Deshalb sind wir in der Lage, bei der Lösung von Problemen die Leistungsansprüche im Sozialversicherungsrecht in Deutschland und Österreich fundiert mit einzubeziehen.

Wir sind auch behilflich bei Antragstellungen und bei notwendigem Schriftverkehr mit den einzelnen Stellen.

Eine Beratung kann sowohl für Betroffene als auch Versicherungen bei grenzüberschreitenden Ansprüchen, z.B. österreichische Staatsbürger, die Ansprüche aus Deutschland haben oder umgekehrt geführt werden.

Eine jeweilige Abklärung und Erläuterung der Ansprüche aus den unterschiedlichen Sozialversicherungssystemen kann ebenfalls durchgeführt werden.

 

Bauliche Anpassungsmaßnahmen

Bauliche Anpassungsmaßnahmen

Das Team von K&S RehaManagement verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in diesem Bereich. Wir können überprüfen ob und welche Anpassungsmaßnahmen notwendig sind, und dann, bei größeren Baumaßnahmen in Zusammenarbeit mit Architekten vor Ort, Umbau und Neubaumaßnahmen auf die jeweilige spezifische einzelne Situation hin durchzuführen.

Hierbei legen wir jeweils Wert darauf, dass behinderungsbedingte bauliche Anpassungsmaßnahmen immer in enger Abstimmung mit der Hilfsmittelversorgung durchgeführt werden, um ein möglichst optimales Gesamtergebnis zu erreichen.

Teilumbauten sowie Neukonzeptionen von Bädern, An- und Umbauten von bestehenden Gebäuden bis zu Neubauten mit sprachgesteuerten Türen und Fenstern wurden bisher durchgeführt.

Medizinisch

Hierbei werden selbstverständlich die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften (in der BRD DIN 18040 in Österreich ÖNorm 1600) bei der Konzeption beachtet.

Aufgrund unserer Tätigkeit im gesamten Gebiet von Deutschland und Österreich sind wir in der Lage auch den Fortgang von Bauarbeiten zu begleiten und Problemstellungen die sich während der Bauarbeiten ergeben (z. B. mit beauftragten Handwerksbetrieben) umgehend vor Ort lösen zu können.

Bei dem Einbau von Treppenplattformliften, Senkrechtaufzügen, Treppensitzliften arbeiten wir mit sehr renommierten Unternehmen aus Österreich und Deutschland langjährig zusammen, sodass in der Regel relativ kurze Liefer- und Montagezeiten ermöglicht werden.

 

Beispiel einer Anpassungsmaßnahme: Beide Abbildungen zeigen die Integration eines Senkrechtaufzuges in ein bestehendes Gebäude
Senkrechtaufzug Senkrechtaufzug

info@reha-management.de

Bernhard Krechel
Telefon: +49 6134-21624

Walter Schwarzbeck
Telefon: +49 8031/267128

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics.
Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden Cookies erst durch Ihre Zustimmung mit Klick auf den Button OK im Sinne der EU DSGVO aktiviert.